Fragen, die Sie stellen sollten, wenn Sie einen Schlüsseldienst benötigen

Diese Notfälle sind nicht immer vermeidbar: Die Haustür fällt schnell zu, der Schlüssel klemmt von innen, oder der Schlüssel bricht ab. In einer solchen Situation sollten Sie Ihr Handy zücken und nach einem Schlüsseldienst suchen. 

 

Ein zuverlässiger Schlüsseldienst nimmt Ihnen viele Bedenken ab. Generell können die Experten jede Tür und jedes Schloss ohne Schaden öffnen. Das Öffnen einer schlüssellosen Tür ist dank moderner Werkzeuge kein Problem. Doch wie findet man einen zuverlässigen Schlüsseldienst?

 

Wie wählt man einen zuverlässigen Schlüsseldienst?

Wenn Ihre Tür verschlossen ist, können Sie online nach einem lokalen Schlüsseldienst suchen, der einen entsprechenden Namen im Firmennamen trägt, seine Adresse aufführt und auch auf eine Mitgliedschaft in einer Berufsgenossenschaft verweisen kann. Sie sollten auf die Nähe zu Ihrem Wohnort achten, um teure Reisekosten zu vermeiden und eventuelle Schäden leichter regulieren zu können. Wenn Sie in Kaarst wohnen, recherchieren Sie zuerst nach Schlüsseldienst Kaarst , wenn Sie nicht fündig werden, suchen Sie in der näheren Umgebung weiter.

 

Prüfen Sie dann die Website des gewählten Dienstes und notieren Sie sich die dort angegebene Adresse. Skrupellose Schlüsseldienste arbeiten oft landesweit und geben fiktive Adressen an, um sich als Bewohner der jeweiligen Stadt auszugeben. Das Gleiche gilt für Telefonnummern, die scheinbar lokal sind, aber an ein weit entferntes Callcenter weitergeleitet werden. 

 

Was ist zu tun, wenn der Schlüsseldienst da ist?

Machen Sie sich vor Arbeitsbeginn noch einmal genau über den Auftrag kundig. Wenn die Tür zuschlägt, machen Sie deutlich, dass Schloss, Tür oder Rahmen in keiner Weise beschädigt werden sollen. Beachten Sie die telefonische Vereinbarung, dass die Tür ohne Beschädigung geöffnet wird. Wenn der Schlüsseldienst dazu nicht in der Lage ist, sollten Sie den Auftrag ablehnen. In diesem Fall müssen Sie nicht für den Dienst bezahlen.

 

Wie teuer kann ein Schlüsselnotdienst sein?

Es gibt keine Festpreise für Schlüsseldienstleistungen. Es gibt jedoch etablierte Sätze, die als Richtwert dienen können, um zu sehen, ob der berechnete Betrag angemessen ist.

Die Preise hängen vom Wochentag und der Uhrzeit der Dienstleistung ab.

 

Not-Türöffner gibt es bereits zu Festpreisen ab 39 Euro. Für die Anreise von Kollegen wird lediglich eine Pauschale von 25 Euro berechnet. Am besten fragen Sie beim Anruf nach dem Preis und vergleichen Sie nach Möglichkeit verschiedene Tarife. Vereinbaren Sie möglichst einen Festpreis und bestätigen Sie diesen schriftlich.

 

Wie und wann sollte man bezahlen?

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Schlüsseldienst wird in der Regel mit Barzahlung gearbeitet. Bezahlen Sie jedoch erst, wenn die Wohnungstür geöffnet wurde.

 

Wenn der Rechnungsbetrag dem vereinbarten Festpreis entspricht, können Sie die Rechnung in bar bezahlen. Dies gilt auch, wenn Sie keinen Festpreis vereinbart haben, der Rechnungsbetrag aber innerhalb der üblichen und angemessenen Preisspanne liegt. Sie können auch bequem mit Karte bezahlen. Denn jedes Auto ist mit einem EC-Leser ausgestattet. 

 

Übernimmt die Versicherung die Kosten?

Wenn das Problem mit den Schlüsseln in der eigenen Wohnung aufgetreten ist, können Sie die Rechnung für den Schlüsseldienst möglicherweise über Ihre Hausratversicherung bezahlen, wenn Sie Ihren Versicherungsschutz entsprechend erweitert haben. 

Dieser Beitrag wurde unter Renovierung, Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.